News | |

Für mehr Mitgestaltung & Austausch: Unser Start ins Dialog-Projekt

Teilnehmenden des Dialog-Projekts

Es geht los: Wir starten in unser neues Dialog-Projekt! 

An einem Wochenende Ende März sind wir zum 1. Dialog-Workshop online zusammengekommen. Wir freuen uns sehr über den offiziellen Start des Dialog- Projekts mit dieser tollen Gruppe! Gemeinsam haben wir viel dazu gelernt, spannende Themen diskutiert, uns ausgetauscht und besser kennengelernt. Und wieder hat sich gezeigt: SwaF Spirit und Miteinander funktionieren auch digital ganz wunderbar. 

Mit dem Dialog-Projekt wollen wir noch mehr Austausch und gegenseitiges Verständnis schaffen. Uns ist eine gleichberechtigte Mitgestaltung in unseren vielfältigen Communities wichtig. Wir wollen SwaFis bundesweit ermutigen, in ihren Communities eigene Ideen umzusetzen. Damit noch mehr Menschen miteinander sprechen und Vielfalt leben. Außerdem wollen wir dazu beitragen, dass wir alle noch diskriminierungssensibler miteinander umgehen können. 

Als Dialog-Stifter*innen entwickeln die Teilnehmenden des Projekts gemeinsam Ideen. Zum Beispiel, wie sie in ihrer SwaF-Community Austausch, gegenseitiges Verständnis und Teilhabe stärken können. Diese Ideen setzen sie im Anschluss selbständig an ihren Standorten um. So gestalten die über 30 SwaFis aus 14 Standorten unsere Gesellschaft aktiv mit und lernen Neues.

Gefördert wird das Projekt durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. 

Wir sind schon ganz gespannt auf den 2. Workshop im April. Und auf die vielen tollen Ideen, die in den nächsten Wochen und Monaten erarbeitet und umgesetzt werden!

Tags: , , , ,