Deine Community

SwaF Women

Programmzeitraum: 2021 – Ende 2022

 

Mit dem Projekt SwaF Women haben wir ein erweitertes Community-Angebot für Frauen mit und ohne Flucht- und/oder Einwanderungserfahrung aufgebaut. Innerhalb der Communities wurden regelmäßige Gemeinschaftsaktivitäten veranstaltet, die sich nach den Bedarfen und Wünschen der teilnehmenden Frauen richteten.

Zum Beispiel Austausch und Gespräche, gemeinsame Aktivitäten, Kennenlernen von Vereinen und anderen Möglichkeiten des gesellschaftlichen Engagements. Und Solidarität, gegenseitige Unterstützung, Aufbau vertrauensvoller Beziehungen, Austausch zu Themen wie Antirassismus und Frauen Rechte und Reflexion gesellschaftlicher Positionierungen und Machtstrukturen.

Zwischen 2021 und 2022 wurden an 10 Standorten zuerst 10 Women-Fellows nach unserem Fellowship-Konzept ausgebildet und begleitet. Die Fellows haben an ihren Standorten insgesamt 295 Frauen für die Communities gewonnen und begleitet. Eine umfassende und externe Evaluation in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik gibt es hier.