Wirkung

Was wir gemeinsam schaffen

Unsere Vision

Unser Ziel ist eine Gesellschaft, die alle Einwohner*innen mitgestalten und in deren Alltag sich alle wohlfühlen- unabhängig von ihrer Herkunft.

Unsere Mission

Wir schaffen soziale Kontakte zwischen Einwander*innen und Einheimischen indem wir Tandempartnerschaften vermitteln und lokale Gemeinschaften fördern. Die durch SwaF entstandenen Begegnungen sollen den Austausch zwischen Menschen fördern, die sich im Alltag nur selten begegnen.

Wir legen Wert darauf die Wirkung von Start with a Friend kontinuierlich zu evaluieren, zu verbessern und transparent zu machen. Aus diesem Grund führen wir interne Online-Surveys mit allen Teilnehmer*innen durch. Daneben wurde in 2017/2018 die Wirkung von SwaF extern durch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) im Rahmen der Studie „Mentoring for Refugees“ untersucht. Die Ergebnisse liegen uns noch nicht vor, da die Teilnehmer*innen aktuell noch befragt werden.

1 %
Über 65% unserer Tandempartner*innen haben nach sechs Monaten noch Kontakt zueinander.
1 %

Über 45% der geflüchteten Teilnehmer*innen lernen durch SwaF neben ihrem Tandem noch mehr einheimische Menschen kennen.

1 %

Knapp 60% der Tandempartner*innen besuchen Events von SwaF.

1 %

Insgesamt 30% der ehrenamtlichen Teammitglieder, die sich vor Ort als Vermittler*innen und für Events oder PR einsetzen, haben selbst einen Fluchthintergrund.